16 neue Kinderbäume in Wiesbaum-Mirbach

Seit 1990 ist es Tradition in Wiesbaum-Mirbach für jedes Kind einen Baum zu pflanzen.

Inzwischen ist eine beachtliche Allee rund um das ganze Dorf entstanden.

Ortsbürgermeisterin Karin Pinn freute sich alle Eltern, Kinder und Geschwisterkinder der Jahrgänge 2016, 2017 und 2018 im Wiesbaumer Wald Richtung Hasselt zu begrüßen. Ausgestattet mit Spaten und Kreuzhacke pflanzten die Eltern ihre Kinderbäume.

Dieses Jahr wurde der Baum des Jahres 2018, eine Esskastanie, für jedes Kind gepflanzt.

Nach getaner Arbeit freuten sich alle über warmen Kakao und Kaffee in der Wanderhütte in Mirbach.

Alle waren sich einig, dass es eine schöne Tradition ist, den Kindern einen Baum zu pflanzen, dass Wiesbaum immer weiterwächst und der Vormittag eine schöne Aktion für die ganze Familie war.

Herzlichen Dank allen Unterstützern!

 

Herzlich willkommen in Wiesbaum
dem ersten Ort in Rheinland-Pfalz,
dem Tor zur Vulkaneifel

Alles wird neu rund um das Bürgerhaus Mirbach
Fast 2 Jahre sind seit der Planung vergangen, nun kann gestartet werden.

Das Foto zeigt Planer, Bauunternehmer und Vertreter der Ortsgemeinde bei der Einweisung in die Baustelle.

In Kürze wird die Umgestaltung des gesamten Umfeldes rund um das Bürgerhaus in Mirbach gestartet.

Die größte Maßnahme ist die Neugestaltung und Anlegung des Parkplatzes.
Nachdem bei feuchter Witterung die Nutzung des Parkplatzes immer schwieriger wurde, starten die Ausbaumaßnahmen Ende Mai.

Es wird ein Wanderparkplatz und ein Parkplatz für Nutzer des Bürgerhauses gebaut. Der Treppenaufgang zur Kapelle wird komplett überarbeitet, Stufenhöhen angepasst und einige Stufen werden neu gesetzt.

Der Fußweg zur Kapelle wird ebenfalls neu hergestellt.

Der Wiesenhang oberhalb des Parkplatzes wird bienenfreundlich in eine Blumenwiese umgewandelt.

Im Zuge der Neugestaltung wird der Ständer für den Maibaum ebenfalls neu am Rand des Parkplatzes aufgestellt.

Wenn alles fertig ist, können sogar E-Bikes auf dem Platz mit Stro aufgetankt werden.


Das Foto zeigt Planer, Bauunternehmer und Vertreter der Ortsgemeinde bei der Einweisung in die Baustelle.


Einladung zum Seniorennachmittag

Liebe Wiesbaumer und Mirbacher
Bürgerinnen und Bürger ab 60 Jahre

Am 1.Mai 2018 lädt die Gemeinde Wiesbaum-Mirbach ihre älteren Mitbürger und deren Partner ab 60 Jahre herzlich zu einem geselligen Nachmittag ins Jugendheim ein.

Der Nachmittag beginnt um 14:00Uhr.

Wir treffen uns zum gemütlichen Beisammensein
bei Kaffee und Kuchen.

Es wird ein unterhaltsames Programm angeboten,
mit Musik und Gesang.

Als besonderer Höhepunkt spielen die Stadtmusikanten aus Speicher volkstümliche Unterhaltungsmusik.
Für diejenigen, die gerne mit dem Auto von zu Hause abgeholt werden und am Schluss nach Hause gebracht werden möchten, hat der Gemeinderat einen Fahrdienst organisiert. Wer diesen Abholdienst nutzen will, wende sich bitte unter Tel. 9123 an die Ortsbürgermeisterin.

Allen Helfern und Helferinnen, sowie denjenigen, die für ein unterhaltsames Programm sorgen, besonders dem Frauenverein sage ich schon jetzt ein herzliches Dankeschön.

Karin Pinn
Ortsbürgermeisterin

Karin Pinn (Bürgermeisterin)
Wiesbaum, den 13. April 2018

Kläpperkinder in Wiesbaum Normal 0 21 false false false DE X-NONE X-NONE
 

Neue Beiträge

Aktualisierte Beiträge